13.01.2013

Texte aus dem Schuhkarton #2

Mit Texten aus dem Schuhkarton folgen hier in loser Reihe ein paar kurze Gedichte der letzten zehn Jahre. Oft sind es die kurzen, die mir selbst am liebsten sind. 
Vielleicht, weil der kritische Blick sich bei unter dreißig Worten irgendwann zufrieden gibt. Vielleicht aber auch, weil ich einfach ein Haiku-Fan bin.
Viel Freude damit!


Ein Wort

Ein Wort bricht aus meinem Mund
es will singen 
vom Wasser auf deiner Haut

Der Tag ist noch unentschlossen
wir warten auf ihn, Kaffee
auf den Lippen

schweigend 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen