28.11.2012

"Mit Zucker und Zyankali" im Quartier-am-Hafen






Fotos: Angela Cavalho

Hier ein paar Bilder von der Generalprobe unserer drei Spieltermine im Quartier am Hafen. Zusammen mit Limpé Moves (Living Room #2) spielten wir erneut Mit Zucker und Zyankali. Auch diesmal nahmen wir uns vorher ein paar Tage Zeit, um weiter an den Szenen zu arbeiten: Das machte Freude und konnte unser Stück nochmal deutlich weiter bringen.

Besonderer Dank geht an dieser Stelle an David Wuest, Felix Keuck und Oliver Billen für ihren Einsatz als Beleuchter.

An diesem Wochenende tritt Limpé Moves ein weiteres Mal im Quartier am Hafen auf. Diesmal wird Janina Bobrowski mit "Wenn Gespenster zu singen anfangen" den Raum betanzen, den ihr auf diesen Bilder seht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen