12.08.2010

Hans Magnus

Im Zeit-Magazin ein Interview mit Enzensberger.

99 Fragen, Instant-Gespräch; kurz, knapp, unterhaltsam.

Frage 63:
Was gibt's eigentlich dauernd zu grinsen?

Heiterkeit ist eine moralische Frage. Mürrische Leute, die andere mit ihren Problemen behelligen, die halte ich für rücksichtslos.

--

Zwar würde ich nicht sagen, dass ich uneingeschränkt mit dieser Aussage einer Meinung bin (immerhin ist Enzensberger 80, er darf sich wesentlich mehr erlauben), aber man verstehe sie als Lob der Heiterkeit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen