23.10.2014

Mit Kreide bloggen


Nun hat die Körnerstrasse ihr Infobrett. Das Geld dafür wurde am Tag des guten Lebens durch eine Tombola gesammelt, veranstaltet von der Drahtflechterei, einem tollen Geschäft hier in der Straße. 

Ich habe dafür eine Siebdruckplatte mit Tafellack lackiert und  ein Kästchen für Kreide montiert. Das Schild mit der Überschrift hat Steffi Halbauer gestaltet. 

Anwohner können sich Nachrichten schreiben, auf Veranstaltungen hinweisen, zu Diskussionen anregen und Kleinanzeigen aufsetzen. Und wer will, kann live und mit Kreide bloggen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen