14.12.2011

Sonnenwende

14. Dezember, 12 Uhr. Noch etwas mehr als eine Woche bis zur Tagnachtgleiche, zur Wintersonnenwende. Dieses Jahr ist sie am 22.12. um 6:30 MEZ.

Danach werden die Tage, ganz langsam zuerst, wieder heller werden.

Ich brauche Perspektive. Ich muss wissen, was als nächstes kommt (was gutes), sonst werde ich gelähmt. Im Dezember schleicht in mir fast jedes Jahr eine Lähmung voran. Sie hängt mit der Dunkelheit zusammen, die durch alle Ritzen in die Tage kriecht.

Vielleicht liegt es daran, dass ich im Sommer drei Monate in der Sonne saß. Der Luxus dieser großen Lichtmenge zeigt nun in Form von harten Entzugserscheinungen seine Schattenseite.

Ich freue mich sehr sehr sehr auf den 22. Dezember.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen